Unser Konzept

Es ist Teil unseres Pädagogischen Konzeptes, dass wir uns lokal auf den Stadtteil Nordstadt orientieren, um den Kindern und den Eltern den räumlichen Alltagsbezug zur Kindertagesstätte zu erleichtern. In Bezug auf den niedersächsischen "Orientierungsplan für Bildung und Erziehung" sollen Schwerpunkte unserer Arbeit in den Bereichen "Lebenspraktische Kompetenzen", "Bewegung" und "Natur" liegen, ohne die übrigen Bereiche zu vernachlässigen.

Die pädagogische Arbeit folgt dem Situationsorientierten Ansatz, um die individuellen Bedürfnisse der verschiedenen Kinder zu berücksichtigen. Jede Familie ist anders und fordert und bereichert das Krippenleben auf unterschiedliche Art und Weise - nicht alle teilen den gleichen kulturellen Hintergrund oder die gleiche Sprache; manche Familien sind groß, andere ganz klein; manche Eltern sind schon im Berufsleben angekommen, während andere noch studieren oder sich in der Ausbildung befinden. Die wunderbare Vielfalt der Nordstadt wünschen wir uns auch für die Leinehüpfer.

 

Es ist vorgesehen das pädagogische Konzept in Zusammenarbeit mit den Erzieherinnen weiterzuentwickelen.